Die beiden Regionalplanungsverbände aargauSüd impuls und der Regionalverband Suhrental prüfen eine vertiefte Zusammenarbeit

Die 23 Mitgliedsgemeinden von aargauSüd impuls und vom Regionalverband Suhrental verbindet bereits heute viel. Sie weisen ähnliche Strukturen, Herausforderungen und Chancen auf und pflegen seit Jahren einen guten und vertrauensvollen Austausch. Nun möchten die beiden Vorstände einen Schritt weitergehen und eine Zusammenführung der beiden Geschäftsstellen vertieft prüfen. Sie sind der Überzeugung, dass durch einen solchen Schritt beide Regionen profitieren würden.

20220121 Pressemitteilung NRP AgS RVS
Size : 1.8 MB Format : PDF